top of page
LALOU_KINDERTAGESPFLEGE.png
lalou_Logo_Bild-04.png

„ Wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.“

Astrid Lindgren

Wie wir arbeiten
lalou_Logo_Bild-04.png

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER
LALOU-KINDERTAGESPFLEGE

Hinter Lalou stecken eine süße Gruppe kleiner Kinder
und ich, Gabriele Rickert.

 

Seit über 20 Jahren werden bei Lalou Kinder zwischen einem 
und drei Jahren in einem kleinen familiären Umfeld in Hamburg-Uhlenhorst betreut. 

Ich betreue zwischen 4 und 5 Kindern.

Wir sind mit unserem tollen E-Babboe (Lastenrad) Unterwegs und erkunden die Umgebung. 

Am liebsten gehen wir auf dem Averhoffspielplatz oder Graumannsweg.

Wir singen, tanzen, spielen, benutzen unsere Stimmen, Hände und Füsse und lernen jeden Tag aufs Neue etwas dazu. Ab 14:30 Uhr werden die Kinder am jeweiligen Standort abgeholt. Schau dir gerne unseren Alltag an.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN

lalou_Logo_Bild-04_bearbeitet.png

MONTAG-DONNERSTAG 8.30 UHR - 15.00 UHR

ANMELDEFORMULAR

lalou_Logo_Bild-04.png

Wenn Ihr Interesse habt und Euer Kind anmelden möchtet, nehme ich Euer Kind gerne in die Warteliste auf. Füllt dafür bitte das Anmeldeformular aus.

Falls ein Platz in Aussicht ist, werde ich mich für ein persönliches Kennenlernen bei Euch melden!

lalou_vogel-balu-05.png

FAQ'S

lalou_Logo_Bild-04.png
  • Plätze bei Lalou
    Es werden bei Lalou maxial 5 Plätze besetzt. Durch einen Umzug oder den frühen Wechsel eines Kindes in den Kindergarten wird manchmal auch kurzfristig ein Platz frei. Sobald ein Platz in Aussicht ist, werde ich mich bei Euch für ein persönliches Kennenlernen melden!
  • Öffnungszeiten
    Montag-Donnerstags 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr Hierbei handelt es sich um feste Betreuungszeiten. Unter Unser Alltag findest Du mehr Informationen, wie genau der Tagesablauf bei Lalou ausschaut.
  • Fortbildungen
    Es gibt von der Tagespflegebörse das Hamburger Qualifizierungsprogramm. Wir machen dort regelmäßige Fortbildungen in Bereichen wie: Entwicklungspsychologisches Wissen erweitern. Was gibt es Neues für das Alter 0-3 Jahren? Respektvolle und wertschätzende Kommunikation mit Kindern Blumen, Vögel, Sonnenschein: Die Natur erwacht u.s.w. Es sind immer sehr ausgezeichnete Dozent/innen, die ihr Fachwissen an uns vermitteln. Wir Tagesmütter müssen immer wieder neu dazu lernen und unsere Arbeit reflektieren. Einmal im Monat besuche ich meine Supervisionsgruppe. Hier trifft man Kolleginnen auch aus anderen Stadtteilen und tauscht sich aus unter professioneller Anleitung einer Supervisorin.
lalou_Logo_Bild-04.png

WAS ELTERN UND KINDER SAGEN

“Gabi ist Musik.” 

Alexander, 2,5 Jahre

bottom of page